30 Jahre Erfahrung Outdoor Trainings

« Zur Artikelübersicht | Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Outdoor Training als Incentive

Outdoor Training Mitarbeiter Incentive

Ihre Leistungsträger stärken


Ein Outdoor Training als Incentive hat die Motivation Ihrer Mitarbeiter zum Ziel. Incentives sind ein Anreiz für Leistungen, eine Belohnung für ein erfolgreiches Jahr, ein Dank für ein exzellent abgeschlossenes Projekt – und eine Gelegenheit, um Ihre Spitzenkräfte auf kommende Aufgaben einzustimmen.

Lassen Sie Taten sprechen, wenn Sie Wertschätzung gegenüber Ihren Leistungsträgern zeigen. Ein Outdoor Training als Incentive wirkt für Sie und Ihr Unternehmen, und das zeitlich in drei Richtungen: Vor der Durchführung, bei der Durchführung und nach der Durchführung.

Bei durchdachter Gestaltung stehen den Investitionen für das Outdoor Training höchst ergebniswirksame Resultate gegenüber. Wir unterstützen Sie bei der Optimierung der Kosten-Nutzen-Relation im Sinne Ihrer strategischen Performance- und Wertschaffungsziele.

Zehnfacher Nutzen durch Outdoor Training

Incentive kommt aus dem Lateinischen, „incendere“ steht für entfachen oder anzünden: Entzünden Sie jetzt das Feuer der Begeisterung bei Ihren Mitarbeitern!

Realisieren Sie mit einem durchdachten und professionell durchgeführten Outdoor Training als Incentive beispielsweise die folgenden nachhaltigen Nutzenvorteile:

Outdoor Training Mitarbeiter Incentive Hummer fahren

Outdoor Incentive Hammer: Hummer fahren

  1. Anreiz auf alle Mitarbeiter, sich durch Leistung für dieses Outdoor Training zu qualifizieren
  2. Signal, dass sich in Ihrem Unternehmen Leistung lohnt
  3. Auszeichnung für Leistungsträger, nach außen deutliche Kennzeichnung
  4. Erlebnis, das Ihre Spitzenkräfte so schnell nicht wieder vergessen werden
  5. Schaffen von Beziehungsnetzen zwischen Leistungsträgern, infolgedessen erleichterter Kontaktaufnahme, beschleunigten Kommunikations- und Arbeitsprozessen
  6. Know-how-Transfer im Outdoor Training (über Kunden, über Lieferanten, über Produkte, über erfolgreiche Vorgehens- und Verhaltensweisen etc.)
  7. Verbundenheit zu dem Unternehmen, gesteigerte Mitarbeiterloyalität und zusätzliches Engagement
  8. Senkung der Fluktuationsrate Ihrer erfolgskritischen Schlüssel- und Spitzenkräfte
  9. Steigerung der Arbeitgeberattraktivität, der Wirkung auf Multiplikatoren, Top-Talente und auf leistungsorientierte Bewerber
  10. Employer Branding als Unternehmen, das tatkräftige Mitarbeiter wertschätzt (Stärkung der Arbeitgebermarke)

Motivieren mit System

Outdoor Training Mitarbeiter Incentive High Rope

Outdoor Training Hochseilgarten


Um den Nutzen des geplanten Outdoor Trainings zu optimieren, empfehlen sich eine frühzeitige Vorbereitung und die Einbettung in ein Anreizsystem. Denn es gilt zu verhindern, dass die interne Zusammenarbeit angesichts des lukrativen Outdoor Trainings in Mitleidenschaft gezogen wird. Durch systematische, faire und nachvollziehbare Vorgehensweisen wird zudem die Akzeptanz der Belegschaft für die zu treffende Teilnehmerauswahl gesichert.

Die Experten des Kompetenz Centers Variable Vergütung unterstützen Sie bei der Gestaltung des Anreizsystems und allen damit zusammenhängenden Fragen rund um die Messung von Leistung und die Vereinbarung von Performance-Zielen für Mitarbeiter und Teams.

Warum ein Outdoor Training als Incentive?

Leistungsanreize werden nicht durch Gleichbehandlung aller Mitarbeiter gesetzt. Wichtig ist die relative Besserstellung der Leistungsträger. Gerade leistungsgerechte Unterschiede sorgen bei erfolgskritischen Spitzenkräften für einen hohen Grad der Verbundenheit zum Unternehmen.

Outdoor Aktivitäten bieten Ihren Leistungsträgern neue und vielleicht auch ungewohnte Handlungsfelder, die sie neugierig machen und offen für Erfahrungen. Im Outdoor Training wird von uns zunächst für ein intensiveres Kennenlernen gesorgt.

Weitere Nutzenvorteile entstehen, indem ein Know-how-Transfer auf höchstem Niveau unter den Teilnehmern in Gang gesetzt wird. Wir lassen im Outdoor Training hierfür genug Freiraum und geben unmerkliche Anstöße für Diskussionen. Mit wenigen Fragen sorgen wir dafür, dass sich die Leistungsträger untereinander und mit den Top Talenten austauschen: Über Kunden, über Lieferanten, über Produkte, über Ideen, über geplante Aktivitäten, über erfolgreiche Vorgehens- und Verhaltensweisen.

Vorteile Outdoor Training als Incentive

Mitarbeiter Incentive Outdoor Training

Zusammen etwas bewegen

Ohne Druck und ohne expliziten Ausweis auf der Agenda erreichen wir Wissenstransfer und konstruktive Initiativen. Schnell und unkompliziert finden im Outdoor Training kompetente Menschen mit dem Bedürfnis zueinander, gemeinsam etwas zu bewegen – ohne bremsende Faktoren und ohne das Erfordernis der Rücksichtnahme auf wenig leistungsbereite Low Performer.

Leistungsträger mit ähnlichen Interessen und Zielen finden sich hier zu Teams zusammen, um im Unternehmen besonders erfolgversprechende Ideen für Innovationen zu realisieren. Strategisch relevante Projekte begegnen hier im Outdoor Training Menschen, die bereit sind, diese mit großem persönlichen Einsatz, Engagement und Hochdruck zu verfolgen.

Das Schaffen von unternehmensinternen Beziehungsnetzen zwischen den Spitzenkräften gehört zu den besonders bedeutsamen Aspekten eines Outdoor Incentives. Diese Vernetzung ist nicht nur für die Verbesserung von Kommunikations- und Arbeitsabläufen von Bedeutung. Vernetzungen basieren auf hierarchie- und bereichsübergreifenden Kontakten zu anderen leistungsorientierten Menschen, schaffen hohe Verbleibsanreize und senken nachhaltig die Fluktuation von Schlüsselpersonen.

Effekte des Outdoor Trainings

Outdoortraining Mitarbeiterincentive

Schnelle Unterstützung zur rechten Zeit


Wir fördern im Outdoor Training die Zusammenarbeit der Spitzenkräfte durch gemeinsam bewältigte Herausforderungen und gemeinsame Erlebnisse.

Diese Module können weitere Lernziele realisieren, ohne dass der Belohnungscharakter auf der Strecke bleibt: Menschen, die sich bei Aktivitäten gegenseitig helfen oder absichern, werden auch im Unternehmensalltag ein hohes Maß an gegenseitigem Vertrauen aufbringen.

Outdoor Trainings wirken nicht nur nach innen und schaffen Anreize für alle Mitarbeiter. Outdoor Trainings als Incentives strahlen auch nach außen: Unternehmen, die außergewöhnliche Leistungsanreize anbieten und ihre Leistungsträger wertschätzen, sprechen sich nicht nur im regionalen Umfeld herum.

Durch Kunden, Lieferanten, andere Geschäftspartner und Multiplikatoren wird das Angebot von Outdoor Trainings für Spitzenkräfte in der Branche verbreitet und schafft hohe Arbeitgeberattraktivität gerade für die leistungsorientierten Bewerber.

So unterstützen Outdoor Trainings als Incentive nicht nur die Führung in der Linie und die Unternehmensleitung, sondern auch das Personalmanagement bei Employer Branding, Personalmarketing, Personalgewinnung, Personalbeschaffung und Recruiting.

Auf Ihre Spitzenkräfte zugeschnitten

Outdoor Training Mitarbeiter Incentive Flossbau

Mitarbeiter verbinden und Netzwerke schaffen


Outdoor Trainings können von uns mithilfe der verschiedensten Aktivitäten zu Lande, zu Wasser, in den Bergen oder unter Tage umgesetzt werden. Für Outdoor Trainings sind grundsätzlich alle Regionen und Länder geeignet – und auch alle Jahreszeiten.

Mit Blick auf Alter, Geschlecht und Konstitution der Teilnehmer sowie auf die zu realisierenden Ziele des Outdoor Trainings stellen wir den jeweils zutreffenden Grad von Erlebnis-Charakter und körperlichem Einsatz ein. Unsere maßgebliche Leistung ist die Konzeption: Wir gestalten jedes Outdoor Training neu: individuell, unternehmens-, situations- und teilnehmerspezifisch.

Im Gegensatz zu einem Outdoor Team Training, das den didaktischen Regeln des Action Learning und Experience Learning folgt, erfolgt die Realisierung der Ziele in einem Outdoor Training als Incentive eher unterschwellig. Diese subtile Form der Moderation ist eine unserer besonderen Kompetenzen. Und eine großartige Chance, die das Outdoor Training als Incentive bietet.

Fazit: Ihre Spitzenkräfte haben riesigen Spaß bei den Aktivitäten – und nehmen zusätzlich noch eine Menge mit. Was für die Performance Ihrer Mitarbeiter gut ist, wird für die Performance und das Image Ihres Unternehmens nicht von Nachteil sein.

Erste Ideen für Ihr Outdoor Training als Incentive:

Agentenjagd: Spannung, Spaß und Action
Krimi live: Den Mörder finden
Schatzsuche: Kostbare Schätze finden
Bauernhof: Melken, füttern, ernten, käsen, Strohballen rollen und stapeln
S.W.A.T. Camp: Immer gegen das Böse
Wilderness Expedition: Durch dick und dünn in einzigartigen Naturlandschaften
Segeltörn: Den Seeweg nach Indien entdecken

Wenn Sie weitere Ideen kennen lernen möchten, nehmen Sie bitte einfach Kontakt zu uns auf.

Beispiele für Outdoor Aktivitäten: Floßbau, Bootsbau, Segeln, Drachenboot, Kanu, Strandsegeln, Fischen, Angeln, Reiten, Eseltrekking, Lamatrekking, MTB, Tandemfahren, Survival, Bogenschießen, Schießen, Fechten, Jeep, Baggerfahren, Treckerfahren, Quad, Trike, Segway, Automobile (vom Trabi bis zum Ferrari), Human Soccer, Stadtrallye, Geocaching, Orientierungsparcours, Hochseilgarten, Niedrigseilparcours, Rafting, Klettern, Abseilen, Canyoning, Caving, Eisklettern, Iglubau, Schneeschuhtrekking, Motorschlitten, Airboarding, Rundflüge, Fallschirmspringen, Heissluftballonfahrt, Astronautentraining, Zaubern, Business Theatre, Business Painting, Team-Kochen, BBQ-Challenge, Lagerfeuer, Feuerlauf, Nachtwanderung, Fackellauf, Entspannung, Wellness, Chill-out, Massage…

Wenn Sie sich mit einem Experten über Anreizsysteme und Outdoor Trainings als Incentive austauschen möchten, nehmen Sie bitte einfach Kontakt zu uns auf.

1. European Outdoor Training Center | Kurz und bündig
User-Bewertung
5 based on 1 votes
Bezeichnung
Outdoor Training als Incentive

8 comments to Outdoor Training als Incentive

  • Buttersam

    Sehr interessanter Artikel.

    • Outdoortrainer

      Guten Tag Buttersam,

      vielen Dank für das positive Feedback!

      Beste Grüße

      Das 1. Outdoor Training Team

  • Joachim Bastrum

    Ich kann ein Outdoor Training, kombiniert mit Incentive- und Event-Anteilen, nur wärmstens empfehlen. Wir machen das jedes Jahr mit allen unseren Mitarbeitern und erzielen hervorragende Erfolge im Hinblick auf Leistungsniveau, Identifikation und Vernetzung.

    • Outdoortrainer

      Guten Tag Herr Bastrum,

      vielen Dank für das positive Feedback und das Teilen Ihrer doch durchaus positiven Erfahrung mit Outdoor Trainings zu diesem Zweck!

      Beste Grüße

      Das 1. Outdoor Training Team

  • Margit Gehlen

    Hallo,

    ich möchte mich Herrn Bastrum anschliessen. Outdoor Trainings als Incentive findet die gesamte Belegschaft gut, ob 16 oder 65 Jahre alt. Auch wir machen ein Outdoorevent jedes Jahr im Spätsommer, seit 1995 und immer mit den gleichen Trainern von 1. Outdoor Training bzw. IO-Business.

    Für alle, die sich mit dem Gedanken tragen, das Sommerfest oder Betriebsfest durch ein Outdoorevent zu ersetzen, ein kleiner Tipp: Mit einem Outdoor Incentive kann man die von den Outdoortrainern hier beschriebenen 10 Vorteile wirklich realisieren. Aber nur, wenn man mit System und ausreichend Vorlauf an die Sache herangeht. Also: Zeit einplanen und nicht schnell mal ein Incentive für nächsten Monat „machen“.

    Ob man externe Unterstützung in Anspruch nimmt, muss jeder für sich entscheiden. Wir für uns haben entschieden, dass unsere Mitarbeiter und das Incentive für sie es wert sind, nur Experten damit zu beauftragen.

    Liebe Grüße

    Margit Gehlen

    • Guten Tag Frau Gehlen,

      vielen Dank für das positive Feedback zu diesem Beitrag und zu unserer Arbeit. Wir freuen uns – wie jedes Jahr – sehr auf das Outdoor Incentive in drei Wochen mit Ihnen und den Mitarbeitern Ihres Unternehmens.

      Beste Grüße

      Das 1. Outdoor Training Team

  • Ina Bornhold

    Hallo, was mache ich wenn die Mitarbeiter lieber Quad Fahren wollen?

    • Guten Tag Frau Bornhold,

      dann sollten sie Quad Fahren! Lassen Sie uns darüber in den nächsten Tagen mal telefonieren. Wir haben da ein paar Ideen…

      Beste Grüße

      Das 1. Outdoor Training Team