30 Jahre Erfahrung Outdoor Trainings

« Zur Artikelübersicht

Management Incentive

Management Incentive

Management Incentive


Die Fähigkeit des Unternehmens, Talente, Fachkräfte und Spitzenkräfte erfolgreich rekrutieren und binden zu können, erlangt angesichts des leergefegten Arbeitsmarktes eine zunehmend erfolgsentscheidende Bedeutung. Warum ein Outdoor Management Incentive als Maßnahme der Mitarbeiterbindung für diese Zielgruppe besonders geeignet ist, beschreibt der Outdoor-Pionier und Managementberater Gunther Wolf in seinem neuen Buch.

„Spitzenkräfte zu binden erfordert Maßnahmen, die Begeisterung hervorrufen“, so der Psychologe und Managementberater. Er weist anhand griffiger Beispiele aus der Praxis nach, warum Zufriedenheit und Incentives aus der 0815-Schublade bei erfolgskritischen Kräften nicht ausreichen – und welche nachhaltigen Effekte durch innovative Outdoor Management Incentives erzielbar sind.

Incentive für das Management

Als Spitzenkräfte bezeichnet Wolf diejenigen Fach- und Führungskräfte, die mit ihren Potenzialen, Kompetenzen, Leistungen und Entwicklungen entscheidende Beiträge zum Unternehmenserfolg leisten. Zu den Spitzenkräften zählt er das Top Management, High Potentials, Leistungsträger, Mitarbeiter in strategisch bedeutsamen Schlüsselfunktionen sowie Spezialisten, die am Arbeitsmarkt nur schwer verfügbar sind.

Diese Spitzenkräfte sichern durch hohes Engagement und Innovationskraft die derzeitige und zukünftige Wettbewerbsfähigkeit. Oberstes personalstrategisches Ziel eines jeden Unternehmens ist daher, die hohe Motivation zu erhalten und zudem die Fluktuation möglichst umfassend zu reduzieren.

Spitzenkräfte identifizieren und binden

Wie kann dies gelingen, wenn Wettbewerber ständig ihre Finger vor allem nach diesen Top Managern, Top Talenten, Top Performern und Spezialisten ausstrecken? Wie können Spitzenkräfte und Management immunisiert werden gegen die Abwerbeversuche von Headhuntern, die ihnen immer wieder verlockende Angebote unterbreiten?

Praxisorientiert zeigt der Autor auf, wie Unternehmensleitungen, Führungskräfte und Personalabteilungen sozialwissenschaftliche und psychologische Erkenntnisse in die Praxis umsetzen können. Dabei wird klar: Die üblichen monetären Management Incentives wirken ausschließlich kurz- bis mittelfristig zufriedenheitsförderlich – und nur auf der rationalen Ebene.

Mit Management Incentives Begeisterung erzeugen

Die in dem Buch beschriebene SELIMAB-Methode ermöglicht nicht nur, die Spitzenkräfte zu identifizieren, sondern bietet auch Normstrategien für deren Incentivierung, Motivierung und Bindung an. Die für Spitzenkräfte wirksamste Normstrategie ist, Begeisterung zu erzeugen.

Begeisterung, das ist aus dem Kontext „Kundenbindung“ hinlänglich bekannt, entsteht durch das Übertreffen von Erwartungen. Begeisterung ist verbunden mit einem hohen Grad an positiven Emotionen.

Management Incentives emotionalisieren Entscheidungen

Gerade diese emotionale Ebene der Mitarbeiterbindung ist die performance- und bindungswirksamste Ebene. Auf der emotionalen Ebene werden durchschnittlich 80 Prozent aller Entscheidungen gefällt: sowohl Kaufentscheidungen als auch Verbleibs- oder Kündigungsentscheidungen.

Maßnahmen, die mit positiven Emotionen verbunden sind, führen zu einer starken Identifikation mit dem Unternehmen, zu einer Verbundenheit mit der Führungskraft, den Kollegen oder mit den Aufgaben. Von diesen vier Fokussierungen, auf die sich Verbundenheit des Einzelnen beziehen kann, steht bei Spitzenkräften in der Regel der aufgabenbezogene Fokus im Vordergrund.

Management Incentive: Herausforderung plus positive Emotionen

Diese beiden Aspekte – positive Emotionen und ein starkes Interesse an herausfordernden Aufgaben – sind die Hauptgründe dafür, warum Outdoor Management Incentives prädestiniert sind, um Spitzenkräfte zu begeistern: Bei einem solchen Management Incentive steht die Zusammenarbeit der Spitzenkräfte zu einem strategisch bedeutsamen Aspekten und zugleich ein besonders positives Erlebnis auf dem gemeinsamen Programm.

Hinzu kommt der positive Überraschungseffekt, sofern die Top Mitarbeiter kein Outdoor Management Incentive erwarten. Ohnehin fördern Outdoor Incentives den Austausch und die Vernetzung von Talenten und High Performern untereinander und über Abteilungsgrenzen hinweg.

Management Incentive ist Mitarbeiterbindung und mehr

Zum Management Incentive ausgewählt zu sein, zeigt deutliche Wertschätzung des Unternehmens. Dies fördert regelmäßig den Wunsch, auch in Zukunft durch Leistungen zu brillieren und weiterhin diesem Kreis anzugehören. Mit einem Management Incentive wird nicht nur die Verbundenheit zum Unternehmen erhöht, sondern auch die Motivation, weitere Erfolge zu erbringen.

Zugleich geben solche Management Incentives ein weithin sichbares Signal nach außen, dass sich ein Engagement für das Unternehmen lohnt, dass Leistungen gesehen und belohnt werden. Somit stärkt das Management Incentive nicht nur die Mitarbeiterbindung und die Arbeitgeberattraktivität, sondern fördert gleichzeitig die Motivation der übrigen Mitarbeiter, beim nächsten Mal ebenfalls mit dabei sein zu dürfen.

Ideen für Management Incentives

Zu den häufig als Management Incentive ausgewählten Outdoor Aktivitäten zählen Geocaching, Floßbau oder im Winter auch Iglubau. Ein besonderes Highlight können Unternehmen ihren Spitzenkräften bieten, indem sie diese ins gallische Dorf einladen oder ein Winter-Incentive veranstalten. Gern geben wir Ihnen im Gespräch und auf der Basis Ihrer Incentive-Ziele und der Ausgangslage weitere Anregungen für die Gestaltung des erlebnisorientierten Teils eines Management Incentives.

Wissenschaftlich fundiert und dennoch locker geschrieben, ist das Buch ein praktischer Ratgeber für alle, die wissen wollen, wie und warum Mitarbeiterbindung funktioniert und wie sie im eigenen Unternehmen umgesetzt werden kann.

 

Buchtipp:

Wolf, Gunther: Mitarbeiterbindung – Strategie und Umsetzung im Unternehmen. Mit Arbeitshilfen online. Freiburg: Haufe-Lexware 2013. 1. Auflage. ISBN 978-3-648-03763-8.

 

Links:

1. European Outdoor Training Center | Kurz und bündig
product image
Bewertung
1star1star1star1star1star
User-Bewertung
5 based on 9 votes
Name
Haufe Verlag
Bezeichnung
Mitarbeiterbindung
Preis (netto)
EUR 49.90
Product Availability
Available in Store Only

Die WOLF Outdoor Trainer unterstützen Unternehmen mit hoch wirksamen handlungs- und erlebnisorientierten Outdoor Trainings, Outdoor Teamtrainings, Outdoor Incentives und Outdoor Events.