30 Jahre Erfahrung Outdoor Trainings

« Zur Artikelübersicht | Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Auf den Spuren des Pythagoras

Team Event: Von der Projektgruppe zum Team

Team Event Auf den Spuren des Pythagoras

Team Event Auf den Spuren des Pythagoras


Wie wird aus den Mitgliedern einer neu erstellten Projektgruppe ein gut kooperierendes Team? Immer häufiger wird ein Team Event bereits zum Projektstart eingesetzt. Das Team Event Auf den Spuren des Pythagoras ist besonders geeignet, um die Basis für eine gute Kommunikation und Zusammenarbeit im Team zu legen.

Beim Team Event Auf den Spuren des Pythagoras haben die Teammitglieder die Aufgabe, sich entlang eines langen Seils, das sie festhalten, in einer vorgegebenen geometrischen Form aufzustellen. Klingt einfach, aber ist es nicht. Die Teilnehmer dieses Team Event Moduls arbeiten mit verbundenen Augen.

Instruktion durch den Outdoor Trainer

„Heute wandeln Sie auf den Spuren des Pythagoras, des griechischen Mathematikers, der Ihnen allen sicher noch aus der Schulzeit durch den Satz des Pythagoras bekannt ist. Sie sind zu Besuch auf seiner Heimatinsel Samos. In dem nach ihm benannten Hafenstädtchen Pythagorio stehen Sie auf der Spitze der Mole, die die Einfahrt in den Hafen auf nördlicher Seite verengt. In ca. 50 m Luftlinie gegenüber liegt die Anlegestelle der Fähren auf der südlichen Hafenmole. Von dort starten die Fähren, die Pythagorio mit den anderen Städten auf Samos sowie mit den Nachbarinseln verbinden.

Sie wollen ihren Freunden, die sich schon auf der Fähre zur kleinen Nachbarinsel Samiopoula befinden, noch schnell mitteilen, welche geometrische Form Ihnen als magische Form des Pythagoras auf der Insel immer wieder begegnet ist. Leider hat niemand sein Handy dabei. Außerdem werden Sie von den gleißenden Strahlen der sich in den Wellen spiegelnden Mittagssonne so stark geblendet, dass Sie vorübergehend nichts mehr sehen können. Sie tragen daher alle eine Augenbinde.

Ein freundlicher Fischer bringt Sie auf die Idee, die geometrische Figur mithilfe eines Seils abzubilden. Er leiht Ihnen ein 20 m langes Seil aus und gibt Ihnen den Tipp, dass jeder das Seil mit mindestens einer Hand umfasst halten solle.

Nun brauchen Sie sich nur noch gut abzusprechen, wie Sie gemeinsam mithilfe des Seils die gewünschte geometrische Form darstellen können. Und schon können Sie jede beliebige Form – ein Dreieck, einen Kreis, ein Rechteck, ein Quadrat oder Ähnliches abbilden. Sie selbst entscheiden, wann die Figur Ihrer Ansicht nach korrekt abgebildet ist und signalisieren Ihren Freunden dann durch Winken und lautes Rufen, dass Ihre „Botschaft per Seil“ fertiggestellt ist.

Die magische geometrische Form des Pythagoras, die Sie darstellen wollen ist:

________________ “

(Bitte eine für die Anzahl der Teammitglieder darstellbare geometrische Form auswählen).

Einige Beobachtungstipps für den Trainer

  • Wie planen die Mitglieder der Projektgruppe die Umsetzung der Aufgabe des Team Events Auf den Spuren des Pythagoras?
  • Wie läuft die Kommunikation zwischen den Gruppenmitgliedern ab?
  • Wie Kommen die Mitglieder der Projektgruppe damit zurecht, dass sie bei diesem Team Event Modul nichts sehen können?
  • Unterstützen sich die Teammitglieder gegenseitig?
  • Wie funktioniert die Zusammenarbeit im Team?
  • Gibt es in der Projektgruppe jemanden, der sich als Teamleader oder Koordinator herauskristallisiert?
  • Wird von der Person selbst eine Begründung für die Übernahme dieser Rolle angegeben oder von anderen Mitgliedern des Teams?
  • Wie entscheiden die Mitglieder des Teams darüber, ob die geometrische Form korrekt dargestellt ist?
  • Versucht das Team, die korrekte Darstellung der geometrischen Figur zu überprüfen?
  • Wie geht das Team bei dieser Prüfung vor?
  • Gelingt es dem Team, die geometrische Figur korrekt darzustellen?

 

Einige der möglichen Lernziele

 

Beim Team Event Auf den Spuren des Pythagoras kann die gestellte Aufgabe – eine geometrische Figur gemeinsam darzustellen – nur dann gelöst werden, wenn alle kooperieren und sich genau absprechen. Dazu gehört die Kommunikation darüber, auf welcher Position jedes Teammitglied steht, welche Zielposition angestrebt wird, wie die gewünschte Entfernung festgestellt werden kann (z.B. durch gleiche Abstände zwischen den Personen) etc. Da jeder die gleichen Voraussetzungen mitbringt und die Aufgabe des Team Events nur gemeinsam erfolgreich gelöst werden kann, müssen die Mitglieder miteinander kommunizieren und zusammenarbeiten. Diese Zusammenarbeit an einem gemeinsamen Ziel mit gleichen Grundbedingungen und Handicaps bietet eine gute Unterstützung bei der Entwicklung von einer Projektgruppe zu einem echten Team.

Wenn Sie sich mit einem Outdoor Experten über das Team Event Auf den Spuren des Pythagoras austauschen möchten, nehmen Sie bitte einfach Kontakt zu uns auf.

1. European Outdoor Training Center | Kurz und bündig
User-Bewertung
3.5 based on 3 votes
Name
1. European Outdoor Training Center
Bezeichnung

Die WOLF Outdoor Trainer unterstützen Unternehmen mit hoch wirksamen handlungs- und erlebnisorientierten Outdoor Trainings, Outdoor Teamtrainings, Outdoor Incentives und Outdoor Events.