30 Jahre Erfahrung Outdoor Trainings

Outdoortraining

Outdoortraining: Expedition

Das HR-Magazin aus dem Hause Monster bietet aktuelle Informationen für HR-Manager. In der aktuellen Ausgabe geht es um Outdoortrainings. Klar, dass unsere Outdoortrainer und Outdoor-Experten vom 1st Outdoor Training Center den Leitartikel hierzu verfassen durften.

Lesen Sie: Outdoortraining mit Monster

Beliebte Outdoor Training Module: Catwalk

Outdoor Training Modul Catwalk

Das Outdoor Training Modul Catwalk eignet sich besonders für Teams in Veränderungssituationen, weil es die Reflexion über eigene Verhaltensweisen in neuen Situationen fördert. Der Catwalk ist ein waagerechter Balken in ca. 9 Meter Höhe, über den es zu balancieren gilt. Objektiv gesichert durch die Teamkollegen, besteht für die Person auf dem Balken keine reale Gefahr. Beim Balancieren über den Balken hat die betreffende Person jedoch eine ganz andere Sicht und daher auch eine andere Einschätzung der Gefahr. Diese gilt es zu reflektieren und sich für eine adäquate Handlungsoption zu entscheiden. Als weiteres Lernziel kommt hinzu, dass die in dieser Höhe balancierende Person neue Techniken zur mentalen Bewältigung dieser als subjektiv schwierig bewerteten Situation anwenden muss.

Lesen Sie: Beliebte Outdoor Training Module: Catwalk

Beliebte Outdoor Module: Jakobsleiter

Jakobsleiter

Wie eine riesige Strickleiter scheint die Jakobsleiter direkt in den Himmel zu führen. Ihre Sprossen haben einen Abstand von mindestens 1,40 m und werden an beiden Seiten von einem Drahtseil gehalten. Die Jakobsleiter gemeinsam mit einem oder zwei weiteren Kletternden hinaufzuklettern und dabei vom Boden aus von den Teamkollegen gesichert zu werden, ist ein nachhaltiges Erlebnis sowohl für das ganze Team als auch für jeden Einzelnen. Dieses Outdoor Modul erfordert sowohl Mut als auch Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten und die Sicherheit im Team.

Lesen Sie: Beliebte Outdoor Module: Jakobsleiter

Outdoor Training als Incentive

Outdoor Training Mitarbeiter Incentive

Ein Outdoor Training als Incentive hat die Motivation Ihrer Mitarbeiter zum Ziel. Incentives sind ein Anreiz für Leistungen, eine Belohnung für ein erfolgreiches Jahr, ein Dank für ein exzellent abgeschlossenes Projekt – und eine Gelegenheit, um Ihre Spitzenkräfte auf kommende Aufgaben einzustimmen. Incentive kommt aus dem Lateinischen, „incendere“ steht für entfachen oder anzünden: Entzünden Sie jetzt das Feuer der Begeisterung bei Ihren Mitarbeitern!

Lesen Sie: Outdoor Training als Incentive

Outdoor Training für Auszubildende

Azubi Outdoor Training

Die Berufsausbildung ist eine wichtige Phase und prägend für den weiteren individuellen beruflichen Werdegang. Auszubildende sind zum ersten Mal mit der Arbeitswelt konfrontiert und häufig unsicherer als es auf den ersten Blick erscheint. Die Auszubildenden beobachten ihre Kollegen, Ausbilder und Azubis höherer Jahrgänge genau, um deren Einstellungen, Werte, berufliche Denk- und Verhaltensmuster zu erkennen und um sie möglicherweise zu übernehmen. An dieser für die Zukunft entscheidenden Stelle setzen Azubi Outdoor Trainings nachhaltig und formgebend an.

Lesen Sie: Outdoor Training für Auszubildende

Beliebte Outdoor Module: Mohawk Walk

Outdoor Training Modul: Mohawk Walk

Mit dem Outdoor Modul Mohawk Walk werden viele Kompetenzen der einzelnen Teammitglieder in ihrer Zusammenarbeit im Team geschult. Dazu zählen vor allem Vertrauen, Kooperation, gegenseitige Unterstützung, Problemlösungskompetenzen, Kreativität und Durchhaltevermögen. Auf dem Mohawk Walk müssen die Teammitglieder einen Seilparcours bewältigen, ohne dass der Boden berührt wird. Dies kann dem Team jedoch nur gelingen, wenn vorher gut geplant wird und dann alle sich gegenseitig helfen.

Lesen Sie: Beliebte Outdoor Module: Mohawk Walk

20 Jahre Outdoor Trainings

Outdoor Training: Hochseilgarten

10 Meter über Grund, Knie wie Pudding, das Herz klopft bis zum Halse. Da fängt auch noch das Seil zu schwanken an. Der rettende Mast ist noch in weiter Ferne. Gerd aus dem Einkauf ist auf dem anderen Seil. Es scheint ihm nicht anders zu gehen als mir. „Elke,“ sagt er leise, „wir können uns gegenseitig helfen.“

Lesen Sie: 20 Jahre Outdoor Trainings