30 Jahre Erfahrung Outdoor Trainings

Beliebte Outdoor Module: Balltransport

Balltransport

Besonders für Projektteams eignet sich das Outdoor Modul Balltransport, weil es die Kommunikation und Kooperation innerhalb des Teams, aber auch die Führungskompetenz der Teamleader fördert. Die gemeinsame Aufgabe des Teams beim Balltransport besteht darin, den Ball auf einem Ring zu transportieren, der von jedem Teammitglied mittels einer daran befestigten Schnur gehalten wird. Da die meisten Teammitglieder die Augen verbunden haben, sind sie auf die möglichst klaren Anweisungen der „Sehenden“ angewiesen. Nur wenn alle gut kommunizieren und kooperieren gelingt es, den Ball zum Zielpunkt zu transportieren, ohne dass er herunterfällt.

Lesen Sie: Beliebte Outdoor Module: Balltransport

Outdoor Team Training: Zusammenarbeit optimieren

Outdoor Corporate Program: Zusammenarbeit aller Bereiche optimieren

Outdoor Team Training zielt auf die Verbesserung der Zusammenarbeit im Team. Teamwork ist mehr als die Summe von Einzelarbeit: Bei optimalem Teamwork bringen Teammitglieder gemeinsam im Team eine weitaus höhere Leistung als die Summe der Leistungen jedes Einzelnen sein könnte. Personelle Veränderungen, Verschmelzungen, Neugründungen oder Aufspaltungen von Teams, aber auch Umfeld-, Aufgaben- und Situationsveränderungen sind erfolgskritische Momente für das Entwicklungsszenario jedes Teams. Derartige Diskontinuitäten können selbst bei bewährten Teams die Teamperformance so stark beeinträchtigen, dass jeder alleine ohne das Team weitaus produktiver sein könnte. Outdoor Team Trainings richten sich an alle Teams, die ihre Zusammenarbeit verbessern möchten. Hierzu zählen beispielsweise Arbeitsgruppen, Projektgruppen, virtuelle Teams, Abteilungen, hierarchische Ebenen, Gremien, Ausschüsse, Boards, Vorstände, Geschäftsführungen, Verwaltungsräte, Aufsichtsräte und Beiräte.

Lesen Sie: Outdoor Team Training: Zusammenarbeit optimieren