30 Jahre Erfahrung Outdoor Trainings

Beliebte Outdoor Module: Bau einer Pipeline

Outdoor Training Modul Pipeline

Mit dem Outdoor Modul Bau einer Pipeline wird das Verantwortungsbewusstsein der Teilnehmer für ein gemeinsames Projekt und ein möglichst reibungsloser Ablauf der Prozesse im Team trainiert. Die Aufgabe der Teilnehmer besteht darin, mithilfe einer Pipeline aus Halbrohrteilen Bälle von einem Startpunkt zu einem Zielpunkt zu transportieren. Weil es nicht genügend Halbrohrteile für eine durchgängige Pipeline auf der gesamten Wegstrecke gibt, müssen sich die Teilnehmer ihr Vorgehen gut überlegen. Sie dürfen die Bälle nach dem Start nicht mehr berühren und auch nicht unterwegs verlieren.

Lesen Sie: Beliebte Outdoor Module: Bau einer Pipeline

Outdoor Team Training: Zusammenarbeit optimieren

Outdoor Corporate Program: Zusammenarbeit aller Bereiche optimieren

Outdoor Team Training zielt auf die Verbesserung der Zusammenarbeit im Team. Teamwork ist mehr als die Summe von Einzelarbeit: Bei optimalem Teamwork bringen Teammitglieder gemeinsam im Team eine weitaus höhere Leistung als die Summe der Leistungen jedes Einzelnen sein könnte. Personelle Veränderungen, Verschmelzungen, Neugründungen oder Aufspaltungen von Teams, aber auch Umfeld-, Aufgaben- und Situationsveränderungen sind erfolgskritische Momente für das Entwicklungsszenario jedes Teams. Derartige Diskontinuitäten können selbst bei bewährten Teams die Teamperformance so stark beeinträchtigen, dass jeder alleine ohne das Team weitaus produktiver sein könnte. Outdoor Team Trainings richten sich an alle Teams, die ihre Zusammenarbeit verbessern möchten. Hierzu zählen beispielsweise Arbeitsgruppen, Projektgruppen, virtuelle Teams, Abteilungen, hierarchische Ebenen, Gremien, Ausschüsse, Boards, Vorstände, Geschäftsführungen, Verwaltungsräte, Aufsichtsräte und Beiräte.

Lesen Sie: Outdoor Team Training: Zusammenarbeit optimieren