30 Jahre Erfahrung Outdoor Trainings

Pferdecoaching - Coaching mit Pferden

Pferdecoaching: Impuse für Verhalten

Pferdecoaching oder pferdegestütztes Coaching unterstützt Menschen dabei, Verhaltensmuster aufzudecken, zu hinterfragen und sich im Bereich der Soft Skills positiv weiterzuentwickeln. Führungskräfte, die ihre Führungskompetenzen stärken wollen, profitieren besonders durch die nachhaltige Wirkung des Pferdecoachings.

Lesen Sie: Pferdecoaching – Coaching mit Pferden

Outdoor Team Training für Projektteams: Auf den Spuren des Pythagoras

Outdoor Team Training Auf den Spuren des Pythagoras

Das Outdoor Team Training Auf den Spuren des Pythagoras eignet sich besonders für den Einsatz bei einem Kickoff für neu zusammengestellte Projektteams vor dem eigentlichen Start des Projekts. Auf der Basis von Grundlagen, die allen Teammitgliedern gemeinsam sind, fördert es insbesondere das Teamwork und die hierzu notwendige klare Kommunikation und sorgt für einen ersten gemeinsamen Erfolg im neuen Team.

Lesen Sie: Outdoor Team Training für Projektteams: Auf den Spuren des Pythagoras

Team Event Pythagoras

Team Event Auf den Spuren des Pythagoras

Das Team Event Modul Auf den Spuren des Pythagoras fördert insbesondere das Zusammenwachsen einer neu zusammengestellten Gruppe, zum Beispiel einer Projektgruppe zu einem Team. Mit geringem Aufwand und in relativ kurzer Zeit kann dieses Team Event Modul nahezu überall eingesetzt werden, wo es um die Verbesserung von Kommunikation und Zusammenarbeit im Team geht oder wenn kreative Ideen entwickelt werden sollen.

Lesen Sie: Team Event Auf den Spuren des Pythagoras – von der Projektgruppe zum Team

Management Incentive

Management Incentive

Die Fähigkeit des Unternehmens, Talente, Fachkräfte und Spitzenkräfte erfolgreich rekrutieren und binden zu können, erlangt angesichts des leergefegten Arbeitsmarktes eine zunehmend erfolgsentscheidende Bedeutung. Warum ein Outdoor Management Incentive als Maßnahme der Mitarbeiterbindung für diese Zielgruppe besonders geeignet ist, beschreibt der Outdoor-Pionier und Managementberater Gunther Wolf in seinem neuen Buch.

Lesen Sie: Management Incentive

Teambuilding als Ziel: Geocaching

Teambuilding mit Geocaching

Geocaching, die GPS-gestützte Form der Schatzsuche, wird zunehmend von Unternehmen zur Unterstützung des Teambuildings eingesetzt. Wie die Absprache über den am besten geeigneten Weg zu den an den Zwischenzielen versteckten Schätzen die Kommunikation und Zusammenarbeit im eigenen Team stärkt, beschreibt der Beitrag unserer Outdoor Trainer.

Lesen Sie: Teambuilding als Ziel: GPS-Schatzsuche Geocaching

Geocaching als Team Event

Team-Event Geocaching

Geocaching ist ein spannendes Team Event, das den Entdeckergeist aller Teammitglieder weckt, Spaß macht und zugleich die Kompetenzen für die Teamarbeit schult. Bei dieser modernen Form der Schatzsuche mit dem GPS-Gerät sind alle gefordert, ihre Fähigkeiten einzubringen, denn der Schlüssel zum Finden des Schatzes ist letztendlich die Zusammenarbeit im Team.

Lesen Sie: Beliebte Team Events: Geocaching stärkt die Zusammenarbeit

Mitarbeiter-Event

Mitarbeiter-Event

Ein Outdoor-Mitarbeiter-Event kann mehrere unternehmerische Ziele zugleich realisieren. Ein TV-Sender begleitete uns und unsere Kunden: Im Fokus standen die Steigerung von Mitarbeiterloyalität und die Senkung der Fluktuation.

Lesen Sie: Mitarbeiter-Event

Floßbau

Team Training: Flossbau

Das Outdoor Team Training Floßbau ist Teambuilding pur: Aus einzelnen Elementen entsteht ein funktionstüchtiges Ganzes. Wie die Stämme in einem Floß auf ein gemeinsames Ziel zusteuern, erreichen auch Menschen in einem gut zusammenwirkenden Team viel besser ein gemeinsames Ziel als jeder für sich alleine. Nicht nur diese Symbolkraft, sondern auch das Floß selbst als sichtbares Resultat macht dieses Outdoor Team Training so wirkungsvoll für das Teambuilding.

Lesen Sie: Outdoor Team Training: Floßbau

Zusammenarbeit im Team trainieren

Für ein Outdoor Teamtraining im Winter bietet der Bau eines Iglus vielfältige Möglichkeiten. Nach einer unvergesslichen Übernachtung im Iglu reflektieren die Teammitglieder über das Gelernte in Bezug auf die Zusammenarbeit, Planungs- und Kommunikationsfähigkeit und ihr Durchhaltevermögen unter außergewöhnlichen Bedingungen.

Lesen Sie: Beim Bau eines Iglus Zusammenarbeit im Team trainieren

Transfersicherung bei der Fackelwanderung

Finden Sie hier Anregungen für eine Reflexion von Fackellauf bzw. Fackelwanderung. Daneben haben wir für Sie ein paar technische Informationen (z. B. benötigtes Material, Zeitbedarf, Gelände) sowie einige Varianten der Fackelwanderung mit zusätzlichen Lernzielen zusammengestellt.

Lesen Sie: Sicherung des Transfers bei Fackelwanderung oder Fackellauf

Beliebte Outdoor Training Module: Fackellauf

Outdoor Training Modul Fackellauf

Der Fackellauf eignet sich hervorragend, um den Teammitgliedern dieses Outdoor Training Moduls den Umgang mit Ressourcen vor Augen zu führen. Wer beim nächtlichen Fackellauf plötzlich mit einer erloschenen Fackel dazusteht, wird diese Erfahrung auch für einen schonenderen Umgang mit knappen Ressourcen im Unternehmen nutzen können.

Lesen Sie: Beliebte Outdoor Training Module: Fackellauf

Beliebte Outdoor Module: Leadership Walk

Outdoor Training Modul Leadership Walk

Richtiges Führen ist eine Kunst, die erlernt werden kann. Üblicherweise verfügen Führungskräfte über mehr Informationen als die von ihnen geführten Personen. Dies wird im beruflichen Alltag jedoch häufig vergessen. Der Leadership Walk ist eine hervorragende Möglichkeit, direkt erfahrbar zu machen, dass gemeinsame Ziele nur dann erreicht werden, wenn der Führende seine Informationen in verständlicher Weise an den Geführten weitergibt.

Lesen Sie: Beliebte Outdoor Module: Leadership Walk

Beliebte Outdoor Training Module: Trust Walk

Outdoor Training Modul Trust Walk

Das Outdoor Training Modul Trust Walk ist eine gute Übung zur Förderung des Vertrauens eines Teams in den Teamleader. Gleichzeitig dient es der kommunikativen Schulung des Teamleaders. Es geht darum, dass der Teamleader sein Team in einem Gelände mit Hindernissen vom Startpunkt zum Zielpunkt führt, ohne dass dabei die Hindernisse berührt werden. Das klingt einfach, ist es aber nicht, denn alle Teammitglieder außer dem Teamleader haben in diesem Outdoor Training Modul die Augen verbunden. Der Teamleader darf bei der Übung auch nicht sprechen, sondern lediglich durch andere – vorab festgelegte – akustische Zeichen seinem Team den richtigen Weg weisen.

Lesen Sie: Beliebte Outdoor Training Module: Trust Walk

Beliebte Outdoor Module: Balltransport

Balltransport

Besonders für Projektteams eignet sich das Outdoor Modul Balltransport, weil es die Kommunikation und Kooperation innerhalb des Teams, aber auch die Führungskompetenz der Teamleader fördert. Die gemeinsame Aufgabe des Teams beim Balltransport besteht darin, den Ball auf einem Ring zu transportieren, der von jedem Teammitglied mittels einer daran befestigten Schnur gehalten wird. Da die meisten Teammitglieder die Augen verbunden haben, sind sie auf die möglichst klaren Anweisungen der „Sehenden“ angewiesen. Nur wenn alle gut kommunizieren und kooperieren gelingt es, den Ball zum Zielpunkt zu transportieren, ohne dass er herunterfällt.

Lesen Sie: Beliebte Outdoor Module: Balltransport

Beliebte Outdoor Module: Mohawk Walk

Outdoor Training Modul: Mohawk Walk

Mit dem Outdoor Modul Mohawk Walk werden viele Kompetenzen der einzelnen Teammitglieder in ihrer Zusammenarbeit im Team geschult. Dazu zählen vor allem Vertrauen, Kooperation, gegenseitige Unterstützung, Problemlösungskompetenzen, Kreativität und Durchhaltevermögen. Auf dem Mohawk Walk müssen die Teammitglieder einen Seilparcours bewältigen, ohne dass der Boden berührt wird. Dies kann dem Team jedoch nur gelingen, wenn vorher gut geplant wird und dann alle sich gegenseitig helfen.

Lesen Sie: Beliebte Outdoor Module: Mohawk Walk

Beliebte Outdoor Module: Bau einer Pipeline

Outdoor Training Modul Pipeline

Mit dem Outdoor Modul Bau einer Pipeline wird das Verantwortungsbewusstsein der Teilnehmer für ein gemeinsames Projekt und ein möglichst reibungsloser Ablauf der Prozesse im Team trainiert. Die Aufgabe der Teilnehmer besteht darin, mithilfe einer Pipeline aus Halbrohrteilen Bälle von einem Startpunkt zu einem Zielpunkt zu transportieren. Weil es nicht genügend Halbrohrteile für eine durchgängige Pipeline auf der gesamten Wegstrecke gibt, müssen sich die Teilnehmer ihr Vorgehen gut überlegen. Sie dürfen die Bälle nach dem Start nicht mehr berühren und auch nicht unterwegs verlieren.

Lesen Sie: Beliebte Outdoor Module: Bau einer Pipeline

Beliebte Outdoor Module: Jurtenzirkel (Jurtenkreis)

Jurtenzirkel-Jurtenkreis

Bei diesem Outdoor Modul steht eine gerade Anzahl von Teilnehmern an den Händen gefasst im Kreis. Sie bilden so den Jurtenzirkel. Alle Teilnehmer erhalten abwechselnd die Zahlen 1 und 2, so dass beide Zahlengruppen des Jurtenzirkels die gleiche Anzahl von Teilnehmern haben. In der klassischen Form des Jurtenzirkels oder Jurtenkreises lehnen sich jeweils alle Personen im Jurtenzirkel mit den geraden Nummern langsam mit dem ganzen Körper nach hinten. Gleichzeitig verlagern alle Personen mit der ungeraden Nummer so ihr Körpergewicht ausgleichend nach vorne, so dass der Jurtenzirkel in sich stabil bleibt.

Lesen Sie: Beliebte Outdoor Module: Jurtenzirkel (Jurtenkreis)

Beliebte Outdoor Module: Magischer Stab (Magic Stick, Magic Bamboo, Zauberstab)

Magischer Stab-Modul (Magic Stick, Magic Bamboo, Zauberstab)

Der Magische Stab ist ein sehr leichter, dünner und langer runder Stab aus Bambus oder Aluminium, der von den am Anfang des Outdoor Moduls stehenden Teilnehmern nur auf den Zeigefingern balanciert und dann gemeinsam auf dem Boden abgelegt werden soll. Niemand darf den Kontakt zum Stab zwischendurch verlieren. Um dies sicherzustellen, tendieren die Teilnehmer unbewusst dazu, ihre Zeigefinger nach oben zu drücken, wodurch sich der Stab nicht wie geplant nach unten, sondern nach oben bewegt. Die Länge des Stabes richtet sich nach der Anzahl der Schulter an Schulter nebeneinander oder sich versetzt gegenüber stehenden Teammitglieder. Dieses Outdoor Modul kann in seinem Schwierigkeitsgrad variiert werden und offenbart Variationen mit unterschiedlichen Lernzielen zu verschiedenen Kompetenzen.

Lesen Sie: Beliebte Outdoor Module: Magischer Stab (Magic Stick, Magic Bamboo, Zauberstab)

25 Jahre Outdoor Training

25 Jahre Outdoor Training

Am 1. April 1984 reisten 20 Führungskräfte aus Deutschland zur niederländischen Insel Texel, um eine bis dahin völlig unbekannte Form der Personalentwicklung kennen zu lernen: Sie wollten ein Outdoor Training machen. Mit uns.

Lesen Sie: 25 Jahre Outdoor Training

Outdoor Führungskräfte Training: Führung optimieren

Fuehrungskraefte Outdoor Training

Outdoor Führungskräfte Trainings haben Vermittlung, die ganzheitliche Entfaltung und die Erweiterung der Führungskompetenzen von Führungskräften und Nachwuchsführungskräften zum Ziel. Das Verhalten der Führungskräfte ist von besonderer Bedeutung für den Erfolg des Unternehmens. Den Führungskräften obliegt der hierarchieübergreifende Transport von Informationen, das Ausrichten der Tätigkeiten der Mitarbeiter auf die Ziele und Strategien des Unternehmens, das Schaffen von Commitment bei Mitarbeitern, Motivierung, Teamentwicklung, Mitarbeiterentwicklung und viele andere Aufgaben mit direkter Ergebniswirkung.

Lesen Sie: Outdoor Führungskräfte Training: Führung optimieren

Unternehmensberater in den Wald geschickt

BDU Outdoor Training

Rund 25 Mitglieder des BDU-Fachverbandes „Unternehmensführung und Controlling“ interessierten sich für die Möglichkeiten, die Outdoor Trainings für hoch komplexe Aufgabenstellungen ihres Beratungsalltages bietet. Hierzu zählen beispielsweise Projekte im Bereich der Strategieentwicklung, Strategieumsetzung, Innovationsförderung, Reorganisationsvorhaben oder der Verbesserung des Führungsverhaltens.

Lesen Sie: Unternehmensberater in den Wald geschickt

20 Jahre Outdoor Trainings

Outdoor Training: Hochseilgarten

10 Meter über Grund, Knie wie Pudding, das Herz klopft bis zum Halse. Da fängt auch noch das Seil zu schwanken an. Der rettende Mast ist noch in weiter Ferne. Gerd aus dem Einkauf ist auf dem anderen Seil. Es scheint ihm nicht anders zu gehen als mir. „Elke,“ sagt er leise, „wir können uns gegenseitig helfen.“

Lesen Sie: 20 Jahre Outdoor Trainings

Outdoor Trainings: Themen, Zielgruppen, Einsatzbereiche

Outdoor Training: Rafting

Outdoor Trainings sind vielfältig und variabel. Finden Sie Beispiele für die unterschiedlichsten Themen, Zielgruppen und Einsatzbereiche: Vom Azubi Outdoor Training über Outdoor Incentives und Outdoor Produkt Placements bis zum Outdoor Corporate Program.

Lesen Sie: Outdoor Trainings: Themen, Zielgruppen, Einsatzbereiche

Outdoor Training im Winter

Winter Outdoor Training

Nicht wenig beeindruckt zeigte sich der Journalist der Westdeutschen Zeitung von den Möglichkeiten, trotz Schnee oder gerade mit diesem hervorragende und wirkungsstarke Outdoor Trainings durchzuführen. Die Teilnehmerin, die sich bei Schneegestöber an dem von ihren Kollegen gehaltene Seil über den Säureteich hangelte, um das letzte fehlende Teil des Buchstabenpuzzles vor dem sicheren Untergang zu retten, hat es ihm dabei besonders angetan.

Lesen Sie: Outdoor Training im Winter

Maßgeschneidert: Genau Ihr Outdoor Training

Outdoor Training Bogenschiessen

Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung und einem nahezu unerschöpflichen Fundus an Outdoor Training Modulen, die wir nach Ihren Vorstellungen auf Ihre Teilnehmer ausrichten. Das Outdoor Training passgenau entwerfen und umsetzen: Je nach Teilnehmerkreis, je nach Thematik und je nach anvisierten Verhaltensschwerpunkten ist es erforderlich, die richtigen Methoden, zutreffenden Aktivitäten, geeigneten Trainings-Orte und akzeptierten Formen von Reflexion und Moderation zusammenzustellen.

Lesen Sie: Maßgeschneidert: Genau Ihr Outdoor Training